Eigene Editionen Inhalt
ORCHESTERMUSIK Orchestermusik I ; Orgel-Sinfonie ( 3. Sinfonie ); Arendt-Lieder;
Orchestermusik II
KAMMERMUSIK I (1975 – 1990) Strukturen und Turbulenzen f. Klavier solo; Glücklicher
Hiob – Musik für Kammerensemble; Drei Studien für Flöte
solo; Nocturne en trois modes für Harfe solo; Dialog für Klavier
und Schlagwerk; de profundis für 5 Schlagwerker und Tonband; Einmal-
Liederzyklus f. hohe Stimme ; Structum II für Tasteninstrumente
KAMMERMUSIK II (1990 – 1999) An-Wandlung 2 für Fl.(Ob.) Harfe+Percuss.; Cellissimo-
Cello solo ; Soundfiles 1-x…- für Harfe und Tape; Praphrase
sur un mode für Violine solo; Emphasis – für Oboe und
Harfe; …entgrenzen,veratmen…- für Flöte solo; a
short finale for a trombonist – Pos. Solo ; “VOICI-Feuerklang
” – Ausschnitt
VARIATIONS sur un mode sentimental (Vl.,Vcl.,Klavier) + VOICI – Feuerklang! – komplett
Kompositionen für ORGEL (1978 -91) Introitus- Werner Jacob-Nürnberg; Structum III_ Armin
Thalheim Schauspielhaus Berlin; Chant à la Grande Cathedrale de
Bourges – Felix Friedrich an der Orgel des Gewandhaus Leipzig; Insignum-
Peter Schwarz an der Kaiser-Friedrich-Gedächtniskirche Berlin Tiergarten;
Orgel-Spiele- Christian Collum an der Universitätskirche zu Rostock
; Orgel- Sinfonie – Ausschnitt
Chormotetten- Zyklen – Einzellieder Chorzyklus Les hommes et le temps – ars nova ensemble
berlin; Drei Gesänge nach Ketschua-Lyrik – Universitätschor
Berlin ; Antike Epigramme –Kammerchor der Hochschule ür Musik
Weimar; Litaneia- ars nova ensemble berlin; und div. Einzellieder –Du,Du
liegst…Am Ende des Regenbogens…Nachbars Garten… Sitzen
unterm Busche…Traumgarn…Arbeit bringt uns vorwärts,Leute..und
diverse Volksliedbearbeitungen
Kompositionen für KINDERCHOR Chorzyklus “Tagträume”; Liedzyklus “Trällerlieder”
und Volksliedbearbeitungen
Soundscapes I+II Musiken zu MALEREI und AUSSTELLUNGEN
LICHTKLANG II Musiken zu MALEREI und AUSSTELLUNGEN
Nat. und Intern. CD-Beteiligungen Titel der CD
“Maikäfer flieg ” 1. Preis 1988 Serie GMEB/UNESCO/CIME – Bourges (F)1988 –
Nr.3: Laureats
“Meditations sur le temps” (1975) CECM – Radio Bratislava 1992 Titel: elektroakusticka
hudba:Auftrag des slowak. Radios Bratislava
“Strukturen und Turbulenzen um DB für Klavier” Pilz GmbH & Co 1991 : Contemporary East German Composers
“Nocturnes en trois modes” Akademie der Künste Berlin – academy –
” Kammermusik aus der DDR ” 1991
“Dialogue en cause” Bourges 1991 Akademie der Künste Berlin/BUSCHFUNK 1992: “Elektroakustische
Musik”
“VOICI-Feuerklang! ” (1995) NCA (new classical adventure) – Sender Freies Berlin/Musikakademie
Rheinsberg 1996
“atemlos” – Grand Prix 1996 Serie GMEB/UNESCO/CIME_ Bourges(F) 1996 –Nr.9:Prix
quadrivium
“entgrenzen, veratmen” SFB + kreuzberg records: “Cry of MEDUSA” –
Klaus Schöpp: Neue Musik für Flöte ( 2000)
“lamentatio” Compendium International 2000 Bourges(F) : IMEB: Chrysopée
Electronique 18
“Maikäfer flieg” BMG Ariola Classics – Deutscher Musikrat RCA-Red
Seal – 2001
“VISAGES” – KammerSzenario in 8 Teilen nach Texten von Guillevic NCA-Musikakademie Rheinsberg 2003
“Arendt-Lieder” Sopran & Orchester,

“soundfiles” Harfe & elektr. Zuspiel

Deutscher Musikrat: Edition zeitgenössische Musik